Klima(+) auf der NordHAUS

Bild: Stadt Oldenburg

Klima(+)Oldenburg informiert auf der NordHAUS Messe neutral über energiesparendes Bauen und Sanieren, aktuelle Fördermittel und vieles mehr. Ein Schwerpunkt des Beratungsangebotes wird die Nutzung der Sonnenenergie sein. Neben der Fachinformation aus dem Handwerk wird die Wanderausstellung: "Gebäudeintegrierte Solartechnik Architektur und Solarenergie" gelungene Beispiele der Solarenergienutzung in und an Gebäuden zeigen. In Ergänzung zu den individuellen Beratungsangeboten wird ein vielfältiges Vortragsprogramm angeboten.

VORTRÄGE AUF DER NORDHAUS

Freitag, 30. Januar 2015, 12 Uhr
Haus nach Vorschrift oder Zukunftsmodell?
Jörg Meissner, Architekturbüro Team-Ing2
Fördermittel für energieeffiziente Neubauten
Michaela Hechsel, Stadt Oldenburg

Freitag, 30. Januar 2015, 14 Uhr
Solarnutzung in der Altbausanierung
Armin Bertram, Stadt Oldenburg
Karin Deeken, Landessparkasse Oldenburg

Freitag, 30. Januar 15:30 **PRESSERAUM**
Solarstrom produzieren
Tony Otten, SILASolar, Bad Zwischenahn
Andy Satzer, SEN SOLARE Energiesysteme NORD

Freitag, 30. Januar 16:30 **PRESSERAUM**
Olegeno - Oldenburger Energiegenossenschaft

Freitag, 30. Januar 2015, 17 Uhr
Richtig Dämmen und dem Schimmel ein Schnippchen schlagen
Dr. Holger Glaus, Baubiologe und Energieberater

Sonntag, 1. Februar  2015, 10:10 Uhr
In sechs Schritten zum energieeffizienten Altbau
Martin Lenz, Lenz Architekturbüro
Der Oldenburger Energie-Check
Michaela Hechsel, Stadt Oldenburg

Sonntag, 01. Februar 10:30 **PRESSERAUM**
Olegeno - Oldenburger Energiegenossenschaft

Sonntag 01. Februar 12:30 **PRESSERAUM**
Solarstrom produzieren
Tony Otten, SILASolar, Bad Zwischenahn
Andy Satzer, SEN SOLARE Energiesysteme NORD

Das vollständige Vortragsprogramm zur NordHAUS finden Sie hier » (Direktlink)