Klima(+)Infomontag 13. Juli - Augen auf beim Immobilienkauf

Bild: Romolo Tavani, fotolia.com

Worauf muss ich beim Kauf einer gebrauchten Immobilie achten? – wie erkennt man ein sanierungsfreundliches Haus? Der Referent, Karl-Ulrich Schunke, ist erfahrener Architekt und Berater beim Verband Privater Bauherren in Oldenburg. Er zeigt, warum sich der Rat eines Sachverständigen beim Kauf einer gebrauchten Immobilie lohnt und der Laien so viel Geld und Neven sparen kann.
Darüber hinaus ist ein Eigentümerwechsel ein guter Zeitpunkt die effiziente Erzeugung und Nutzung von Heizwärme im Haus zu verbessern um auch in der Zukunft die Heizkosten niedrig zu halten. Der Eintritt ist frei.

Ort: EWE KundenCenter in Wechloy, Posthalterweg 10
Zeit: 13. Juli 2015 18-20 Uhr


Ökostrom - Wechselprämie

Der Wechsel zu Ökostrom ist ein wichtiger Baustein der kommunalen Klimaschutzstrategie Oldenburgs. Damit bis zum Jahr 2020 der Ökostromanteil von aktuell 3 Prozent auf 8 Prozent in Oldenburg steigt, hat die Stadt eine mehrjährige Ökostromkampagne aufgelegt. 

Die ersten 50 Einsendungen die uns zeigen, dass sie erstmalig zu Ökostrom wechseln erhalten eine Gutschrift von je 50 Euro.  Die Aktion ist bis zum 23.07.2015 befristet. Das Angebot gilt für alle im Stadtgebiet Oldenburg gemeldeten Personen, die zuvor keinen Ökostrom bezogen haben und uns mit Ihrem neuen Ökostromvertrag zeigen, dass sie gewechselt haben. Teilnahmebedingungen und Formular gibt es hier»  

***Die nächste Wechselstube finden Sie am 19. Juli, auf dem HUGO Straßenfest in Ofenerdiek**


mobile Energieberatung 19. Juli - Ofenerdiek

Energieexperten informieren kostenfrei am Klima(+)Energiesparmobil über energetische Sanierung von Altbauten, Neubauberatung, Einsatz regenerativer Energien,  Fördermöglichkeiten und andere Energiethemen.

Aktueller Termin
Sonntag 19.Juli 2015
10:00-16:00 Uhr
HUGO Straßenfest, Ofenerdiek
Energieberater: Armin Bertram